Gemeindebrief

Wir freuen uns, wenn Sie in unserem Online-Gemeindebrief stöbern.

Neu: Sie müssen nicht mehr erst die gewünschte Kategorie öffnen, sondern bekommen alle Artikel sortiert nach dem Veröffentlichungsdatum angezeigt, die neuesten zuerst. 

Wenn Sie über einen News-Reader verfügen, können Sie mit einem Klick auf  Gemeindebrief als RSS-Feed abonnieren auch den RSS-Feed des Gemeindebriefes abonnieren und erhalten alle Artikel, sobald sie veröffentlicht werden (Info).


Flyer Oncken-PaketDas baptistische Medienhaus Oncken hat zum Erscheinen der neuen Lutherbibel 2017 interessante Pakete geschnürt, die aus einem Jahresabonnement einer von drei ausgewählten christlichen Zeitschriften und einer Ausgabe der Lutherbibel 2017 (je nach Paket der Standardausgabe oder der Jubiläumsausgabe) bestehen:

  • Paket „Die Gemeinde” und Lutherbibel 2017 (Standardausgabe) für nur € 71,20
  • Paket „Die Gemeinde Premium” (Papier und digital) und Lutherbibel 2017 (Jubiläumsausgabe) für nur € 79,20
  • Paket „HausKreisMagazin” und Lutherbibel 2017 (Standardausgabe) für nur € 36,00
  • Paket „HausKreisMagazin” und Lutherbibel 2017 (Jubiläumsausgabe) für nur € 39,00
  • Paket „Faszination Bibel” und Lutherbibel 2017 (Standardausgabe) für nur € 36,80
  • Paket „Faszination Bibel” und Lutherbibel 2017 (Jubiläumsausgabe) für nur € 39,80

Diese Pakete können zu dem angegebenen Preis nur beim Büchertisch bestellt werden (Verteilung der Zeitschriften in die Fächer). Im Falle der Bestellung direkt bei Oncken kommen Versandkosten hinzu.

Vom 27. Juli bis zum 10. September sind Sommerferien in  Baden-Württemberg.

Gottesdienste in der Ferienzeit

Auch während der Ferienzeit feiern wir Gottesdienste, wie gewohnt sonntags um 10 Uhr und jeweils am ersten Sonntag im Monat mit Abendmahl.

Gäste, die beispielsweise im Raum Stuttgart Urlaub machen, sind herzlich willkommen, mit uns Gottesdienst zu feiern.

13 – 17 Uhr?? Ein ganzer Samstagnachmittag?!? Aber ich bin neugierig, also radle ich los.

Als ich in unseren Gottesdienstraum komme, die erste Überraschung: Statt einer Handvoll Getreuer sitzen gut 60 Menschen dort und folgen interessiert den Ausführungen unseres Pastors Volker Schmidt zur Geschichte des Baptismus.

In der daran anschließenden Fragerunde wird – nächste Überraschung – nicht nur an der Oberfläche gekratzt. Unsere Gäste interessieren sich nicht nur für unsere Strukturen, sondern fragen auch nach unserem Glaubensziel. Richtig schön zu merken, dass alles Hand und Fuß hat 😃

Nach einem Blick ins Taufbecken und einem Glas Sprudel (bei dem Wetter wäre es im heimischen Garten auch ganz hübsch), wandern wir gemeinsam zur Neuapostolischen Gemeinde am Kelterplatz.

Liebe Läuferinnen und Läufer (und solche die es noch werden wollen),

am 16. September findet in Zuffenhausen wieder der Bädleslauf statt. Attraktives Ziel ist wie gewohnt das kühle Nass des Zuffenhauser Bädles!

Als Gemeinde können wir uns an einer „ACK-Mannschaft“ beteiligen. Das heißt, alle Läuferinnen und Läufer aus den Gemeinden und Kirchen der ACK Stuttgart-Zuffenhausen laufen für ein Team.

Veranstaltungen der Evc.-Freik. Akademie im September 2017

Wie Ihr wisst, gehöre ich zu den Absolventen des theologischen grundkurses der vereinigung evangelischer freikirchen – eine bereichernde Erfahrung, die ich nicht missen möchte.

Der Theologische Grundkurs ist eine ungefähr eineinhalb Jahre dauernde intensive Weiterbildung, die mit Wochenendseminaren (und einer Seminarwoche) und Selbststudium in Form von Lehrbriefen gestaltet wird.

Die Teilnehmenden erwerben ein breites theologisches Grundwissen (in den Fächern Altes und Neues Testament, Praktische Theologie und Theologische Fragen) und lernen, Exegesen und Predigten zu verfassen und Gottesdienste zu gestalten.

Wie können wir als Gemeinde solche Aktivitäten in der Arbeit für Geflüchtete, wie sie in diesem Artikel beschrieben sind, unterstützen? Darum wird es u. a. bei einem Treffen mit Daria Kraft in unserer Gemeinde gehen.

Daria Kraft ist hauptamtliche Koordinatorin für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit und Integration im Großraum Stuttgart. Sie ist zudem Theologin und Pastorin mit viel praktischer Erfahrung in der Arbeit für Geflüchtete. Eine erste Info-Mail von Daria Kraft kann hier als PDF-Datei gelesen werden.

Ein Treffen am 20. Juli in der Zehntscheuer hatte zum Ziel, neue Ehrenamtliche aus dem Stadtteil für die Mitarbeit in den bestehenden Flüchtlingsfreundeskreisen zu gewinnen.

Denn die Herausforderungen sind groß. Mitte bis Ende August werden gleich drei neue Systembauten bezogen. Ein Bau steht neben der schon bestehenden Unterkunft in der Gottfried-Keller-Straße, die beiden anderen hinter Aldi in der Schwieberdinger Straße.

Gemeindefest auf der Schlotwiese

Ein Fest der Begegnungen

Ein gemeinsames Team der tamilischen und der deutschen Gemeinde hat das Gemeindefest mit dem Ziel vorbereitet, ein Fest der Begegnungen zwischen Alt und Jung, tamilischer und deutscher Gemeinde und mit unseren Gästen zu ermöglichen. 

Anmeldung

Die Infozettel mit der Anmeldung sind in die Fächer verteilt, aber Ihr könnt Euch auch online anmelden

Pastorin Daria Kraft, hauptamtliche Koordinatorin für Integration und Flüchtlingsarbeit im Großraum Stuttgart, hat eine erste Infomail zu ihrer Arbeit veröffentlicht, auf die wir an dieser Stelle hinweisen möchten: www.diakoniewerk-bw.de/fileadmin/user_upload/InofmailJuli_2017-Endfassung_daxlight.pdf 

Wer Daria Kraft (die ihr Büro in unserem Gemeindehaus hat) kennenlernen möchte, hat dazu Gelegenheit am 16. Juli und am 3. September - an diesen Sonntagen wird sie in der Martin-Luther-King-Kirche predigen.