Gemeindeleben

Neues aus dem Gemeindeleben der Martin-Luther-King-Kirche - Hinweise auf kommende Veranstaltungen in der Gemeinde, Neuigkeiten im Gemeindeleben usw.

Die jeweils aktuell wichtigsten Mitteilungen aus dem Gemeindeleben finden Sie noch einmal zusammengefasst unter „Wichtige Mitteilungen.

... in Person von Christoph Haus, Generalsekretär der img grey EBM, Missionar und vielseitiger Pastor.

Christoph Haus gestaltet am 23. Juni unseren Gottesdienst und wird uns aus der EBM berichten.

Wir freuen uns sehr auf seinen Besuch und begrüßen ihn herzlich.

Gemeinsam mit den tamilischen Geschwistern haben wir am 7. Juli eine Taufe.

Es wird im Vorfeld auch einen Tauf- und Gemeindekurs geben, die Termine hierfür stehen jedoch noch nicht fest.

Wer Interesse an dem Thema hat, wer am Taufkurs teilnehmen möchte, um sich über die Taufe zu informieren oder um sich taufen zu lassen, melde sich bitte bei Pastor Volker Schmidt.

Am 24. März 2019 hat die Gemeindeversammlung der Gemeinde Mitglieder neu in die Gemeindeleitung gewählt.

Neben den bisherigen Mitgliedern der Gemeindeleitung, Jutta Arndt, Steffen Banzhaf, Pastor Volker Schmidt und Kassenverwalter Jens Köster gehören nun auch Thomas Hakius, Torben Henke, Gottfried Schaal und Britta Danso zur Gemeindeleitung.

Außerdem entsendet die tamilische Gruppe unserer Gemeinde zwei Abgeordnete in die neue Gemeindeleitung.

Wir wünschen der neuen Gemeindeleitung Gottes Segen und ein gutes Miteinander von „Alt“ und „Jung“.

Ausgeschieden sind nach zwölf Jahren Mitgliedschaft in der Gemeindeleitung Birgit Seitzinger-Henke und Illés Kocsis sowie nach sechs Jahren Michaela Ohlhus-Molthagen.

Im Mai wird die neue Gemeindeleitung beraten, wer Gemeindeleiter_in bzw. Stellvertreter_in wird; die Gemeindeversammlung wird ebenfalls noch im Mai die vorgeschlagene Leitung bestätigen. Bis dahin sind die bisherige Gemeindeleiterin Birgit Seitzinger-Henke und ihre Stellvertreter_innen Jutta Arndt und Steffen Banzhaf geschäftsführend im Amt.

 

Weiterführender Link: https://www.martin-luther-king-kirche.de/auszeit-anmeldung
Datum: 29.03.2019 19:00
Veranstaltungsort: Martin-Luther-King-Kirche
Adresse: Stammheimer Straße 19, 70435 Stuttgart
Gebühren: 7 Euro

auszeit 2019 03Resilienz - was mich stark macht

Liebe Schwestern,

am Freitag, den 29. März 2019 gibt es in unserer Gemeinde eine neue Veranstaltung für uns, unsere Freundinnen, Nachbarinnen, Kolleginnen: Einen entspannten Abend unter der Überschrift Auszeit.

Wir wollen zusammen essen und plaudern. Inhaltlich gibt es Informationen und Impulse zum Thema „Resilienz - Was mich stark macht“. Und passend zum Thema bieten wir die Möglichkeit, kreativ zu werden.

Ab 19 Uhr öffnet unsere Creperie mit süßen und salzigen Köstlichkeiten, um 19.30 Uhr ist offizieller Beginn.

Zwei Jahre haben wir gewartet. Bald ist es so weit: Gemeindefreizeit im Monbachtal, vom 24. bis zum 26. Mai 2019.

Den Flyer zur Gemeindefreizeit 2019 herunterladen.

Während die einen sich auf ein entspanntes Schwarzwaldwochenende in fröhlicher Gemeinschaft freuen, erwarten die anderen ein ansprechendes Programm. Auch Gäste laden wir immer gerne ein.

Deshalb soll unter dem Motto „mutig. fröhlich. frei“, das Bezug nimmt auf unser Jahresthema, für alle etwas dabei sein.

Neben den bewährten Elementen wir Bunter Abend, Lagerfeuer, Morgengebet und Gottesdienst besteht am Samstag Vormittag zum letzten Mal die Gelegenheit, fröhlich mit Klaudia zu singen.

Alternativ gibt es das Angebot, einen Bibeltext lebendig werden lassen, in dem er unter Anleitung nachgespielt wird. Wer sich mutig traut, wird überrascht sein, welch neue Einsichten sich auftun!

Außerdem hat Frau Berger, die wir vom Gemeindeforum am 02.02. kennen, zugesagt, um mit allen Interessierten in aller Freiheit an unserer Hauptamtlichensuche weiter zu arbeiten.

Für das Kinderprogramm haben wir zwei junge Leute von DuoCourage (Courage heißt Mut, wie passend) aus Ludwigsburg engagiert. Freut euch drauf, denn das wird ganz besonders!

Nachmittags sind die Kinder eingeladen, Programmangebote auf dem Gelände zu nutzen, während alle anderen spazieren gehen, durch den Kletterwald turnen, es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen, Kontakte pflegen oder einfach nur „die Seele baumeln lassen“.

Anmeldungen bis zum 30. März 2019 online über die Website der Gemeinde oder per Papier bei Birgit Seitzinger-Henke (Preisliste).

Bis zum 17. März 2019 können Vorschläge für den Berufungsausschuss an die Gemeindeleitung übermittelt werden.

Der Berufungsausschuss soll aus ca. 8-10 Personen bestehen und ein möglichst gutes Abbild der Gemeinde darstellen (möglichst alle Gruppen vertreten, auch „Randmitglieder“, Jung und Alt...)

Die Gemeindeleitung wird aus den Vorschlägen einen Ausschuss zusammenstellen, der dann während der Jahresgemeindeversammlung am 24. März 2019 vorgestellt und bestätigt werden soll.

Ab dem 6. April startet das Bistro wieder: jeden ersten Samstag im Monat von 18 Uhr bis ca. 21 Uhr ist jeder herzlich eingeladen vorbeizuschauen und dabei zu sein.

Wie gewohnt wollen wir Pizza-Baguettes und Getränke (für einen kleinen Betrag) anbieten und zusammen quatschen, chillen, spielen, essen, trinken, Musik hören, Zeit verbringen…

Wir freuen uns auf euch!

Mathias Klugt für das Bistro-Team

Noch bis zum 17. Februar 2019 können Kandidaten für die Gemeindeleitungs-Ergänzungswahl im März 2019 bei Regine Riegler oder Steffen Banzhaf, dem Wahlausschuss, abgegeben werden.

Die Gemeindemitglieder (nur sie dürfen Vorschläge einreichen) haben vom Wahlausschuss ein entsprechendes Infoblatt in ihre Fächer bekommen.