Einmal werden wir noch wach… Ganz so eilig ist es nicht, aber trotzdem kaum zu glauben: In wenigen Wochen ist es soweit.

Auch in diesem Jahr wird es rund um die Advents- und Weihnachtszeit besondere Gottesdienste geben und unseren Stand auf dem Zuffenhäuser Adventsmarkt. Für beides feilt das Team an den letzten Details, lasst euch überraschen! Auf jeden Fall benötigen wir eine – am besten sehr große – (Balken-) Waage mit zwei Schalen– hat jemand eine oder kennt jemanden, der so eine hätte? Gerne mit Gewichten.

Der Adventsmarkt findet am 9. Dezember wieder rund um die Pauluskirche statt. Wir planen eine Vorlesestube, in der die Weihnachtsgeschichte im Mittelpunkt stehen soll. Als Gedicht, auf schwäbisch, als Bilderbuch... Wer hat eine Version in seinem Regal und möchte sie gerne zum Vorlesen zur Verfügung stellen? Natürlich benötigen wir auch Vorleser und wie immer benötigen wir helfende Hände zum Auf- und Abbau sowie für die stimmungsvolle Dekoration. Ebenso Menschen, die einladend für ein oder zwei Stunden mit am Stand dabei sind.

Bitte meldet euch für alles bei Volker, Birgit, Gottfried, Mathias K. oder Illés.