Liebe Kinder,

Dezember, der letzte Monat im Jahr, schon wieder, das war doch erst.

Im Dezember dreht sich alles um unser musikalisches Krippenspiel. Wir freuen uns schon sehr das gemeinsam mit euch, Klaudia Schmidt und Beate Ruffner einzuüben und dann am 17. Dezember (3. Advent) im Gottesdienst aufzuführen. Generalprobe wird am Samstag, 16. Dezember sein, haltet euch da bitte den Vormittag frei. Genaue Informationen dazu bekommt ihr in der Sonntagschule.

Wir haben zwei Geburtstagskinder im Dezember. Sarah wird am 10. fünf Jahre alt und Jonathan wird am 19. sieben Jahre alt. Wir wünschen euch, dass Gott euch im neuen Jahr wieder ganz nahe ist und ihr das spüren könnt, dann wird es ein tolles und fröhliches Jahr.

Dezember 2017 / Januar 2018Der Soschumolevers steht im Alten Testament im ersten Buch Samuel 16, in Vers 7b:

„Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.“

Das Tier auf der Karte sieht schon sehr merkwürdig aus, nicht wahr? Es ist ein Hirscheber. Er wird auch Babirusa genannt. Hirscheber leben auf der Insel Sulawesi, die zu Indonesien gehört. Manchmal kann man sie auch in Zoos sehen. Dort gehören sie zu den kostbarsten Tieren, weil sie sehr selten sind. In Deutschland gibt es nur etwa 25 dieser Tiere, die in nur drei Zoos zu sehen sind. Ihr könnt sie übrigens auch in der Wilhelma entdecken, aber sie sind nicht leicht zu finden.

Und hier noch ein hoffentlich nicht zu leichtes Weihnachtsrätsel, viel Spaß.

soschu

Für die Sonntagschulmitarbeiter

Steffen Banzhaf