Liebe Kinder,

November, es wird langsam kalt und es wird früh dunkel.

Genau die richtige Zeit, um es sich gemütlich zu machen, Kerzen anzuzünden, einen warmen Kakao zu trinken... Ein paar Kinder können das sogar mit einer Geburtstagskerze machen. Wir wünschen unseren Geburtstagskindern Carlotta (4.), Elsa (10.), Gabriella (24.) und Lukas (30.) einen gemütlichen Herbst, viele tolle Erlebnisse mit euren Freundinnen und Freunden und Gottes spürbare Nähe im neuen Jahr.

Außerdem haben wir im November wieder ein buntes Programm für euch zusammengestellt, mit Geschichten aus der Bibel, ganz unterschiedlichen Spielen, mal was zu essen und allem, was sonst noch dazugehört.

November 2017Und für alle die den SoSchuMoLevers schon mal vorab einüben wollen; er steht in Psalm 139, Vers 14: „Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, das erkennt meine Seele.“

Ihr wisst ja: es lohnt sich, den Vers auswendig zu lernen!

Das dazugehörige Tier findet ihr in Australien und wird von vielen als der schönste Papagei angesehen, vor allem wegen seiner hübschen Federhaube. Habt ihr schon eine Idee?

Für den Kalendereintrag zu Hause:

Ab dem letzten Sonntag im November (26. November) üben wir für den Familiengottesdienst am 3. Advent, den die Sonntagschule gestaltet.

Diesmal kein Krippenspiel wie sonst. Klaudia Schmidt wird mit uns eine musikalische Überraschung vorbereiten. Es wäre klasse, wenn ihr am 26. November zur Einteilung und an den folgenden Sonntagen zum Üben dabei seid. Am Samstag, den 15. Dezember, ist dann vormittags Generalprobe.