Voraussichtlich zum letzten Mal veranstaltet die Evangelische Allianz Stuttgart-Zuffenhausen im Januar 2018 die traditionelle Allianzgebetswoche in unserem Stadtteil.

Als Pilger und Fremde unterwegs“

Datum

Di, 16. Januar

Mi, 17. Januar

Do, 18. Januar

Ort

Christliches Zentrum Volksmission

Martin-Luther-King-Kirche (Baptisten)

evangelische Johanneskirche

Verkündigung

Pastor Volker Schmidt

Pfarrer Volkmar Rupp

Pastor Dominic Wießmann

Thema

Jona

Ruth

Noch offen

Jeweils Beginn um 19:30 Uhr, Ende spätestens um 20:45 Uhr.

Wir laden ganz herzlich ein, an dieser letzten Allianzgebetswoche in Zuffenhausen zahlreich teilzunehmen und sich diese drei Abende freizuhalten.

Das Thema der Gebetswoche ist „Als Pilger und Fremde unterwegs“ – Jesus, der seine himmlische Heimat verlassen hat und in seine Welt als ein Fremder kam, biblische Glaubensvorbilder auf dem Weg, aber auch Christen, die sich als Pilger und Fremde auf den Weg machen: Missionare, Christen auf der Flucht, Christen in Verfolgung. Aber auch wir – sind wir mitunter träge geworden, nicht mehr bereit, uns aus unserer Komfortzone hinauszubewegen? Haben wir manchmal das Ziel des Glaubensweges aus den Augen verloren?

An die Stelle der Allianzgebetswoche wird ab 2019 voraussichtlich eine ökumenische Veranstaltungsreihe treten, die von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Stuttgart-Zuffenhausen entwickelt werden soll.

Näheres hierzu wird rechtzeitig bekanntgegeben werden.